In Groß Borstel, der ehemaligen Sommerfrische vor den Toren Hamburgs, sind zahlreiche, teils international anerkannte Künstlerinnen und Künstler geboren, haben hier gelebt oder gearbeitet.

Diesen Künstlerinnen und Künstlern in Groß Borstel ein Gesicht zu geben, ist die Zielsetzung des neugegründeten Vereins Initiative Marcus und Dahl e.V. Die Wiederentdeckung der international bekannten Künstler Ingolf Dahl (Komponist) und Gert Marcus (Maler und Bildhauer), von denen erst 2015 bekannt wurde, dass sie als Brüder hier in Groß Borstel geboren wurden und ihre Jugend verbrachten, waren der Anstoß. Seitdem ist die Liste der Groß Borsteler Künstlerinnen und Künstler stetig angewachsen und diese sollen in der Rubrik Kunstschaffende zukünftig ausführlicher vorgestellt werden.

Mit Recherchen, Vorträgen und Konzerten, Ausstellungen, Veröffentlichungen und der Beschaffung von Kunstwerken für den öffentlichen Raum will die Initiative Marcus und Dahl das Wirken der Künstlerinnen und Künstler ins öffentliche Bewusstsein rücken.

Das nachfolgende Video über Ingolf Dahl und Gert Marcus vom 3.2.2018 sowie der am 6.3.2018 im Kulturjournal von NDR 90,3 gesendete Hörfunkbeitrag (siehe unter Presse) vermitteln einen ersten Eindruck vom bewegten Leben der Familie Marcus und der Zielsetzung der Initiative Marcus und Dahl e.V.



Video „Wiederentdeckung von Ingolf Dahl und Gert Marcus“